Downloads > Veröffentlichungen
 

Veröffentlichungen

Unsere Experten sind auch in der Fachwelt mit Publikationen zu verschiedenen Themen vertreten.
Lesen Sie, mit welchen Themen wir uns beschäftigen, und überzeugen Sie sich von unserer Kompetenz.

wissensmanagment 7/14

Augmented Reality - die Welt erklärt sich selbst

Augmented-Reality- (AR) Anwendungen begeistern. Lego und Ikea haben es gezeigt. Es macht einfach Spaß, auf dem Deckel einer Schachtel ein virtuelles und nett animiertes 3-D-Modell des zusammengebauten Schachtelinhalts zu sehen oder virtuelle Möbel in seiner Wohnung hin- und herzurücken. Augmented-Realtiy-Szenarien bieten aber längst mehr als nette "Experiences". Sie eignen sich hervorragend zur Vermittlung von Informationen. Zunehmen werden AR-Szenarien deshalb auch im Bereich der Technischen Dokumentation genutzt.

Veröffentlichung: wissensmanagement 07/2014

Autor: Martin Jung

Initiates file downloadDownload Artikel

wissensmanagment 7/11

Zeigen, wie's geht: Utility-AppUtility-Filme für iPads

Die vielfältigen Vorzüge elektronischer Dokumentation sind in unseren Anwender-Alltag übergegangen. Integrierte Suchfunktionen ersetzen klassische Inhalts- und Stichwortverzeichnisse; Hyperlink-Verweise im Dokument und auf externe Informationsquellen verkürzen den Zugriff. Unterstützende Bedienhilfen wie Anzeigevergrößerung und Voice-Over-Technologien machen Dokumentation auch Menschen mit Behinderungen zugänglich und fördern ergonomisches Arbeiten. Ultraportable Tablet-Computer, wie das iPad von Apple, versprechen die elektronische Dokumentation künftig noch komfortabler, zeitsparender und intuitiver zu machen.

Veröffentlichung: wissensmanagement 07/2011

Autor: Dirk Wilke

Initiates file downloadDownload Artikel

WritersUA November 2010

Single Source Publishing with Flare

Single source publishing is an issue that is often discussed from various angles. The concept comprises two main principles:

  • Information supplied from one source for a range of media, e.g. print or online
  • Using information from one source repeatedly

Initially the reader/user (writer) doesn't benefit from single source publishing. This is because it's not obvious whether the text they are reading comes from a single source publishing Project or is written in a normal word processing program. First and foremost, single source publishing is an aid for editors, which helps them use data effectively for creating user documentation.

Veröffentlichung: WritersUA - November 2010

Autor: Petra Thiemann

Opens external link in new windowArtikel lesen

N°1_01/2010

Wann lohnt sich kontrollierte Sprache

N°1 - 01/2010Ob Simplified English oder eine andere kontrollierte Sprache – mit sprachlichen Standardisierungen können Unternehmen Übersetzungskosten sparen und den Lesern das Verständnis von Gebrauchstexten erleichtern. Technische Redakteure, die beim Schreiben Standards einhalten sollen, benötigen aber Unterstützung durch Autorenwerkzeuge und Prüfprogramme.

Christiane Aigle gibt in diesem Artikel Hinweise, was bei der Einführung einer kontrollierten Sprache zu beachten ist.

Veröffentlichung: N°1 01/2010

Autor: Christiane Aigle

Initiates file downloadDownload Artikel

Wissensmanagement Best Practices 2009/2010

Konstant hohe Qualität bei deutlich niedrigeren Kosten am Beispiel Wissensmanagement Best Practices 2009/2010Dokumentation für die IT-Branche

Da der Markt im Bereich "Industrie Standard Server" heiß umkämpft ist, sind die Hersteller zu erhöhtem Kostenbewusstsein gezwungen. Für die Technische Dokumentation von Servern sollte cognitas deshalb Einsparungspotenziale identifizieren und entsprechende Maßnahmen umsetzen.

Veröffentlichung: wissensmanagement Best Practices 2009/2010

Autor: Martin Jung / Christiane Aigle

Initiates file downloadDownload Artikel

tp Aktuell 05-08/2009

4 Artikel zur Technischen Dokumentation

tp aktuell TechnologiePark PaderbornIn der tp-aktuell, der Zeitschrift des TechnologieParks Paderborn, haben wir eine Reihe von Artikeln zur Technischen Dokumentation veröffentlicht.

Es werden folgende Themen besprochen:

  • Eine gute Basis - Das Redaktionshandbuch
  • Ohne Tools geht gar nichts - Das Redaktionssystem
  • Terminologiemanagement - Die Dinge beim Namen nennen
  • Utility-Film - Zeigen, wie´s geht

Veröffentlichung: tp-aktuell 5/09-08-09

IT-Mittelstand 11/08

Bloß nicht zurückrudernIT Mittelstand

Immer mehr kleine und mittelständische Unternehmen setzen auf Content-Management-Systeme (CMS) oder planen deren Einsatz. Die Funktionsliste solcher Systeme ist lang. Um davon umfänglich zu profitieren, sollten bei der Einführung bestimmte Dinge beachtet werden.

Martin Jung gibt in diesem Artikel einige Tipps zur Einführung eines CMS-Systems.

Veröffentlichung: IT-Mittelstand 11/2008

Autor: Martin Jung

Initiates file downloadDownload Artikel

wissensmanagement 2/07

Produktdokumentation - Ein Erfolgsfaktor für Ihr wissensmanagement 02/07Unternehmen

Bei der Entwicklung, Bereitstellung und Aktualisierung von Informationen im Unternehmen - dazu gehören Betriebsanleitungen, Datenblätter, Kataloge und Servicehandbücher - werden Optimierungspotenziale oft noch nicht erkannt und ausgeschöpft. Gerade in kleineren und mittleren Unternehmen wird die Produktdokumentation häufig als notwendiges Übel gesehen, das Entwickler und Ingenieure mit Unterstützung von Praktikanten und Teamassistenten nebenbei bewältigen sollen.

Veröffentlichung: wissensmanagement 02/2007

Autor: Christiane Aigle

Initiates file downloadDownload Artikel