Unternehmen > Historie
 

Historie

Chancen nutzen - Neues wagen

Die cognitas GmbH ist seit 2000 im Bereich der Technischen Dokumentation tätig. Hier lesen Sie die Meilensteine unserer Erfolgsgeschichte.

2000

  • Im März 2000 wird die cognitas GmbH durch einen Management-Buy-out der Redaktionen von Fujitsu Siemens Computers GmbH gegründet. Geschäftführer sind Dr. Rolf Grönberg und Dr. Claus Noack.
  • Im August 2000 bezieht cognitas die neuen Räume in der Alten Landstraße 6 in Ottobrunn.
  • cognitas eröffnet ein Büro in Paderborn.

2001

  • Die cognitas GmbH lässt zum ersten mal Ihr Opens internal link in current windowQualitätsmanagement von der TÜV Süd Product Service GmbH nach der Norm DIN EN ISO 9001:2000 zertifizieren.

2002

  • cognitas geht eine Partnerschaft mit der public seven GmbH ein.
  • cognitas eröffnet ein Büro in Fellbach bei Stuttgart.

2005

2006

  • cognitas schließt einen Produkt-Partnervertrag mit Brockhaus Duden Neue Medien GmbH ab.

2007

  • Im September wird die Tochtergesellschaft cognitas. Vertrieb & Personaldienstleistungen GmbH gegründet.
  • Im Dezember werden die neuen Räume im Technologiepark 9 in Paderborn bezogen.

2008

  • cognitas wird als einer der besten Dienstleister der Daimler AG ausgezeichnet.
  • Im November schließt cognitas mit Océ Business Services eine Partnerschaft für bessere Dokumentation, den Technical Documentation Lifecycle Service.

2009

  • cognitas wird zum 2. Mal von der Daimler AG als einer der besten Autorendienstleister ausgezeichnet.
  • cognitas wird zum Preferred Supplier von Fujitsu Technology Solutions ernannt.

2010

  • cognitas wird zum 3. Mal von der Daimler AG als einer der besten Autorendienstleister ausgezeichnet.
  • cognitas ist registrierter Übersetzungsdienstleister nach DIN EN 15038 (Reg.-Nr. 7U323).
  • Das Opens internal link in current windowQualitätsmanagement wird nach der Norm DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.
  • Zum 1. August wird Dirk Wilke in die Geschäftsführung berufen.
  • cognitas gewinnt den Opens internal link in current windowtekom-Dokupreis

2011

  • cognitas eröffnet ein Büro in Immenstaad (Bodensee)
  • cognitas wird zum 4. Mal von der Daimler AG als einer der besten Autorendienstleister ausgezeichnet.

2012

  • Im Januar wird die Tochtergesellschaft cognitas. Services GmbH gegründet, die von der KHS GmbH die Erstellung der gesamten Post-Sales-Dokumentation übernimmt.
  • Zum 1. Februar verstärken Mathias Rehsöft (Geschäftsführer) und Dr. Stefan Menner (Prokurist) die Geschäftsführung.
  • cognitas wird zum 5. Mal von der Daimler AG als einer der besten Autorendienstleister ausgezeichnet.

2013

  • cognitas eröffnet im Juli ein Büro in Hamburg.
  • Im August werden die neuen Räume in der Höhenstraße 21 in Fellbach bezogen.

2014

  • Im September werden zusätzliche Räume in der Höhenstraße 16 in Fellbach bezogen.
  • Dirk Wilke scheidet aus der Geschäftsführung aus.
  • Die bisherigen geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Rolf Grönberg und Dr. Claus Noack haben ihre Anteile der cognitas. Gesellschaft für Technik-Dokumentation und der cognitas. Services GmbH an die Canon Deutschland GmbH verkauft.

2015

  • Im September werden die neuen Räume in der Wilhelmstraße 31 in Friedrichshafen bezogen.